DIY SEIFENREZEPT

Handmade Soap

Selbstgemachte Seifen mit Blüten & Gewürzen

Bunte Unikate zum Verschenken

Du suchst noch nach dem passenden Weihnachtsgeschenk? Selbstgemachte Seifen zum Beispiel? Die Seifen sehen nicht nur schön aus, sondern dienen auch als kleine Unterstützung beim gesund bleiben. Wenn du deiner Familie oder Freunden eine kleine selbstgemachte Freude machen möchtest – die noch dazu gut duftet und sogar Corona-konform ist – dann schau dir hier unser Seifenrezept zum Nachmachen an. Jedes Stück ist einzigartig und hat ihren ganz eigenen Charme. Viel Spaß beim Verschenken und merry Xmas!

Was du brauchst

🌸Sheabutter Seifenrohmasse
🌸Getrocknete Blüten und/oder Gewürze  (z.B. Lavendel, Jasmin, Rose, Holunderbeeren, Kurkuma, Sternanis)
🌸Silikon Seifenformen
🌸Seifenduftöl

Und so geht's

Schneide die Seifenrohmasse mit dem Messer in kleine Würfel und gebe sie anschließend in ein Wasserbad. Sobald die Seifenwürfel zu einer flüssigen Masse geschmolzen sind, kannst du sie mit dem Duftöl deiner Wahl vermischen und Gewürzpulver für die Farbgebung hinzufügen. Gewürze, wie Paprika & Kurkuma verleihen den Seifen eine schöne, natürliche Farbe. Die getrockneten Blüten legst du in die einzelnen Seifenformen und gießt danach die Seifenrohmasse darüber. Lasse deine Seifen nun gut abkühlen – am besten stellst du sie in der Form für 30 Minuten in den Kühlschrank. Danach sind deine Seifen fertig und können ganz einfach aus ihrer Form heraus genommen werden. Viel Spaß beim Ausprobieren!